Über mich

Physio- und Craniosacraltherapeutin mit Herz, Empathie und Humor.

25 Jahre Erfahrung für Ihre Gesundheit

Gemeinsam zum Ziel

Seit mehr als 25 Jahren arbeite ich mit Patienten/innen und Klienten/innen aller Altersgruppen in verschiedensten Stadien von Krankheit, Genesung oder herausfordernden Lebenssituationen. Gesundheit wird von jedem von uns individuell empfunden und gelebt.

Ich allein, kann Sie nicht gesund machen, aber ich kann mit Ihnen zusammen ein nachhaltiges Gesundheitsempfinden erarbeiten und erlebbar machen. Ich bin überzeugt, dass das Potential für Ihre eigene individuelle Gesundwerdung in Ihnen selber liegt.

Mit meinem Therapieangebot PHYSIO CRANIO kann ich Ihnen helfen, gemeinsam dieses Potential zu finden und ihre Beschwerden als beeinflussbar wahrzunehmen.

In Ihrem individuellen Tempo

Gemeinsam finden wir den Weg, der für Sie stimmig ist und gegangen werden sollte. Sie bestimmen das Ziel und Sie bestimmen das Tempo. Ich unterstütze und begleite Sie gerne auf Ihrem Weg, mit all meiner therapeutischen Erfahrung im Gepäck.

Die Wunderpillen, die wir alle suchen, heissen in Tat und Wahrheit Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Meine Erfahrungen in der Physio-und Craniosacraltherapie lehrten mich, dass die Eigenverantwortung und die Selbstbestimmung Schlüssel zur Genesung sind. Und das unabhängig davon,ob für die Therapie der schulmedizinische Ansatz oder der komplementärmedizinische Ansatz zur Anwendung kommt.

Körper, Geist und Seele

Ein „sich gesund fühlen“ ist immer auch im sozialen Rahmen anzuschauen. Wir haben selbst die Wahl, wie wir Gesundheit bewerten. Ein „sich gesund fühlen“, sehe ich als ein ständig wechselndes und fantastisches Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Dieses Zusammenspiel findet in meiner therapeutischen Arbeit grosse Beachtung.

In meiner therapeutischen Arbeit setze ich auf wertfreien, achtsamen Dialog, Ehrlichkeit und Klarheit, ich arbeite mit Empathie, Humor und einem offenen Herzen.

Ich freue mich auf Sie!

Birgit Thieme Fontana

 

Ausbildung / Weiterbildung

Mit Freude und Interesse bilde ich mich jährlich in verschiedenen Themen der Physio- Cranio- und Komplementärherapie weiter und nehme Supervisionen in Anspruch.

Ein Austausch mit Kollegen, sowie ein Netzwerk mit anderen Gesundheitsfachpersonen ist mir wichtig.

Hier die wichtigsten Abschlüsse und Kursteilnahmen:

Meine beruflichen Qualifikationen

Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom 2020

Branchenzertifikat der OdA KT; Methode Craniosacraltherapie 2018

Cranio-Sacraltherapie biodynamische Ergänzungsausbildung ( REHA Study Zurzach ) 2017

Diplom Cranio-Sacral Therapie  (REHAStudy Zurzach) 2008

Diplom Lymphologische Physiotherapie  (Universitätsspital Zürich) 2000

Diplom  Bobath Therapie (REHA Study Zurzach) 1997

Diplom Physiotherapie;  SRK anerkannt  (Charité Berlin) 1991

Meine beruflichen Stationen und Erfahrungsfelder

Selbständige Praxistätigkeit als Physio und Craniosacraltherapeutin seit 2012

Selbstständige diplomierte Physiotherapeutin in Gemeinschaftspraxis «Physiotherapie am Bahnhof « in Neuenhof

Diplomierte Physiotherapeutin am Unispital Zürich, Intensivstationen ( Herz, Unfall, Viszeralchirurgie sowie innere Medizin,

 Schwerpunkt Frührehabilitation, Atemtherapie und Ausbildungsverantwortliche

Diplomierte Physiotherapeutin Gemeinchaftspraxis Dr. Risti / Dr. Walter, Schwerpunkt Rheumatologie

Diplomierte Physiotherapeutin in Rehaklinik Bad Zurzach,

Schwerpunkt Neurorehabilitation

Diplomierte Physiotherapeutin in Praxis für Krankengymnastik in Deutschland

Schwerpunkt Rheumatologie, Neurologie

Weiterbildung Craniosacral Therapie & Komplementärtherapie

Craniosacrale Ergänzungsausbildung

diverse Aufbaukurse in der Behandlung von Kindern (Geburt, Wachstum, Entwicklung ,Gesicht )

Das Kiefergelenk und das Craniomandibuläre System

Das Auge in der osteopathischen Praxis

Kopfschmerz 

Hirnnerven und Sinnesorgane (Hören und Sprechen)

Prozessarbeit und Gesprächsführung

Tinnitus und Erschöpfung

Weiterbildung in klassischer Physiotherapie

Neurologie Bobath

Atemphysiotherapie

Lymphologische Physiotherapie

Dysphagie